#1 Suppenreise von Heliane 27.08.2021 10:28

avatar

Suppenreise

Bei jeder Krankheit heilt uns Hühnersuppe,
es hilft bei Fettsucht bunte Wirsingsuppe.

Im Knast, hier fährt wohl keiner gerne ein,
gibt’s abends aufgewärmte Wassersuppe.

Frau Eskimo am eisekalten Pol,
erwärmt das Herz mit fetter Seehundsuppe.

In Texas reitet Cowboy Jonny Wayne
und säuft im Sattel wankend Gerstensuppe.

In Feuerland, da windets stark und kalt,
drum schätzen sie die Grünebohnensuppe.

In Norddeich hast oft feinen Sand im Schuh,
den trocknen Gaumen labt Garnelensuppe.

Wo Berge hoch, die Büx von Rinderhaut,
genießen sie schon morgens Hopfensuppe.

Am Stephansdom, in schöner Donaustadt,
da speisens feine Leberknödelsuppe.

Reist du ins Land, wo die Zitronen blühn,
an jeder Ecke gibt’s Gemüsesuppe.

Die alte Queen in Buckingham, ich schwör’s,
bekommt des nachts nur laue Windsorsuppe.

Paris, die Stadt der Liebe und des Turms,
serviert geröstet ihre Zwiebelsuppe.

In Amsterdam kaufst nicht nur saubres Gras,
es gibt auch heiße Butterkäsesuppe.

Von uns aus östlich, dort in Budapest,
begeistert alle die Zigeunersuppe.

Beim Mausoleum, gleich am Roten Platz,
wird Eis geschlemmt und Weißkrautsuppe.

In Afrika, im abgelegnen Kral,
verspeisen sie gern Schlangensuppe.

Downunder, dort am kunterbunten Riff,
Maori lieben Kiwisuppe.

Für mich reichts nudlig, würzig, gut gekocht,
Drum liebe ich die Nudelsuppe.

Xobor Ein eigenes Forum erstellen